Riesling

Riesling Kremstal DAC „Ried Sandgrube“ 2017

5,90 

Qualitätsstufe: Kremstal DAC, trocken
Jahrgang: 2017
Alkohol: 12,5 vol%
Säure: 6,7 g/l
Restzucker: 4,4 g/l

 

 

Der Riesling „Ried Sandgrube“ ist vom Löss geprägt und entfaltet feine Steinobstnoten nach Pfirsich und Nektarine im Abgang. Die gut harmonierende Säure macht ihn frisch und knackig.
Falstaff Kremstal DAC Cup 2018: 88 Punkte
 

,
Rebsorten

Riesling

Jahrgang

2017