Über uns

Unser Wein- und Obstbaubetrieb befindet sich in der schönen, traditionsreichen, urkundlich erstmals 995 erwähnten Stadt Krems an der Donau.

 

Der Grundstein wurde von Erich Pichler sen. im Jahre 1984 mit dem Kauf des ersten Weingartens und des Kellers gelegt. Derzeit wird der Betrieb in dritter Generation von Evelyn und Stefan Pichler bewirtschaftet. Unterstützt werden sie von ihren Eltern Anna und Erich, sowie ihrem Bruder und Schwager Martin. Im Jahr 2016 und 2018 wurde mit den Geburten von Andreas und Laura auch bereits der Grundstein für die nächste Generation gelegt.

 

Die Lagen unserer Weingärten erstrecken sich über das gesamte Stadtgebiet und spiegeln die Vielfalt und Diversität der Böden wider. Die östlichen, massiven Löss- bis zu den westlich an die Wachau angrenzenden Urgesteinsböden und die Lage unserer Marillengärten am Fuße des Göttweiger Berges erlauben uns die besten Qualitäten aus den besten Lagen zu gewinnen.

 

Um unser Ziel, die besten Weine und Früchte zu produzieren, versuchen wir so naturnah und nachhaltig wie möglich vorzugehen. Die Qualität, die die Natur gibt, kann im besten Fall im Keller nur erhalten werden.